Naturpark Thal

immobilien-solothurn041

Naturpark Thal auf Kanton Solothurn Tourismus Mittelland

Naturpark Jura  und Naturpärke Schweiz – Platz 1 und 2 wären super – wir schaffen das – dazu müssen die KMU, Vereine und Gemeinden sich gegenseitig verlinken und uns!

UhrenmuseumForellenzuchtOldtimermuseum  – Nostalgiefarten OebbVogelberingungsstation – Flugschule — Hallen+Freibad Balsthal – Tunnelkino…

Ausflugskarte jura naturparkthal PDFzoombare Karte – Karte bei Naturpark Thal folgt
Forellenzucht besichtigen und Forellen Fischen Jura

wanderkarte wolfsschlucht jura

unten als PDF Wanderakrte herunteladen, erstellt von ch-info.ch Quelle Openstreetmap.org

wanderkarte wolfsschlucht Jura PDF

Offizielle Toppartner haben auch Werbung auf ch-info.ch – dem KMU Netzwerk Schweiz

forellenfischen jura

Fischen Jura

Bilder siehe  – Direkter Link folgt tourismus im Thal siehe Link Naturparkthal
jurapark

Flugschule Jura

Der Regionale Naturpark Thal ist ein Park von nationaler Bedeutung
Solothurner Bezirk.- landwirtschaftlich geprägte sanfte Juralandschaft
– bezweckt den Erhalt der intakten Naturlandschaft
– Förderung der regionalen Wirtschaft

Der Regionale Naturpark Thal umfasst den ganzen Bezirk Thal im Kanton Solothurn. Damit liegen folgende Gemeinden in ihm: Gänsbrunnen, Welschenrohr, Herbetswil, Aedermannsdorf, Matzendorf, Laupersdorf, Balsthal, Mümliswil-Ramiswil und Holderbank

Mehrere Fliessgewässer liegen innerhalb des Naturparks. Nennenswert ist v.a. die Dünnern, deren obere Hälfte den Naturpark durchfliesst. Ihr grösster Zufluss, der Augstbach, liegt ebenfalls im Naturpark. In diesem Gewässersystem leben Bachforellen und Groppen, von den Vögeln nutzt etwa die Wasseramsel diese Gewässer. Besonders die Oberläufe der Gewässer sind weitgehend unverbaut und weisen eine naturnahe Ökomorphologie auf.

Naturpark ist wichtig für verschieden Tiere vorallem viele Vogelarten
– Subigerberg oberhalb von Gänsbrunnen Vogelberingungsstation,
– Säugetierarten leben im Parkgebiet
– verschiedene Fledermausarten
Reh ist im ganzen Park häufig anzutreffen.
– in den Höhenzügen leben mehrere Gämskolonien.
– Rehe und Gämsen werden vom Luchs gejagt, der im Naturpark hohe Bestandsdichten
Wildschweine sind häufig
– vereinzelt kommen Rothirsche vor.
– Räuberische Kleinsäuger wie Füchse, Dachse und Baummarder kommen häufig vor
– andere wie das Hermelin eher seltener.

https://de.wikipedia.org/wiki/Regionaler_Naturpark_Thal

rundreise jura

Intern für unseren Teamausflug max. 25 Personen!

Ausflüge im Jura – nicht weit ab Mittelland und auch mit Zug und Bus sehr gut erschlossen!

kanton-solothurn-tourismus079

www.dyhrberg.ch

3 Gedanken zu „Naturpark Thal

  1. Pingback: Hotels Jura | Tourismus Jura

  2. Pingback: Rodelbahnen Schweiz | ch-info – KMU Netzwerk

  3. Pingback: Uhrenmuseum Jura | Tourismus Jura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.